< zurück

NAS-Cloud


Ihr Entertainment Center in der Cloud !
Synology NAS
Mit unserer NAS-Cloud können Sie jederzeit und überall mit jedem beliebigen, internetfähigen Gerät auf Ihre Daten zugreifen, sie auf Ihr Gerät herunterladen und neue Daten hochladen. Sie bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten und stellt eine Menge Apps zur Verfügung.


Was ist unsere NAS-Cloud?

NAS steht für Network Attached Storage = netzgebundener Speicher und CLOUD für Wolke bzw. Datenwolke. Die NAS-Cloud ist ein zentraler Datenspeicher, in dem mehr als nur Daten abgelegt werden können. Sie dient auch als Medienzentrale und als persönlicher Speicher für unterwegs von jedem beliebigen Gerät. Sie können jederzeit von überall darauf zugreifen, egal ob sie ein Windows-, Mac-, Linux-, Android- oder iOS-Gerät dafür verwenden möchten.

Wozu eine NAS-Cloud?

Ihre NAS-Cloud können Sie für alles Mögliche verwenden:
  • Speichern von Dokumenten, Fotos, Videos etc.
  • Um Ihre Daten jederzeit auf all Ihren Geräten verfügbar zu haben
  • Zur Datensicherung
  • Streaming
  • Problemloser Datenaustausch zwischen verschiedenen Geräten, z. B. Dateien von einer Mac-Plattform zu einer Linux- oder Windows-Plattform übertragen.
  • Installieren Sie Zusatzpakete von Synology um aus Ihrer NAS-Cloud zum Beispiel einen Mailserver, Webserver oder iTunes Server zu machen ( Synology Zusatzpakete )

Wie verwende ich meine NAS-Cloud?

Über das Internet melden Sie sich mit einem Benutzernamen und Passwort z.B. von Ihrem Smartphone oder Tablet aus an und gelangen so auf Ihre NAS-Cloud. Nun können Sie auf Ihre Daten zugreifen und diese, wenn gewünscht, auf Ihr Gerät herunterladen oder neue Daten in die Cloud transferieren.

Welche Hardware wird für die NAS-Cloud verwendet?

Wir verwenden dafür Hardware vom erfolgreichen Hersteller Synology. Die Diskstation bietet Platz für 2 Festplatten und ist sehr umweltfreundlich, da sie energiesparsam konzipiert wurde.
Weitere Informationen finden Sie auf der Synology Webseite.

Kann ich einen VPN-Server auf meiner NAS-Cloud betreiben?

Ja, ein VPN-Server lässt sich über das Paketzentrum installieren. Die Protokolle PPTP, OpenVPN und L2TP/IPSec werden unterstützt.

Wie sicher ist die NAS-Cloud von Softronics?

Das NAS selbst verfügt über eine integrierte Firewall. Zusätzlich kann noch ein Virenscanner aus dem Paketzentrum der Diskstation installiert werden. Die Sicherheit ist natürlich auch seitens Softronics gewährleistet. Welche Schutzmassnahmen wir getroffen haben, können Sie unter Sicherheit nachlesen. Weitere Informationen zum Produkt finden Sie unter diesem Link.

Wie lange dauert es, bis mein NAS-Cloud verfügbar ist?

Sobald der Betrag auf unserem Konto ist, erhalten Sie die Zugangsdaten für Ihre NAS-Cloud innerhalb eines Arbeitstages.

Was passiert, wenn ich mein Abo nicht verlängere?

Sollten Sie Ihr Abo nicht erneuern, erhalten Sie genügend Zeit Ihre Daten aus unseren Rechenzentren zu sichern. Ihre Daten gehen nicht verloren.

Vor Ablauf Ihrer gewählten Abodauer kommen wir auf Sie zu. Wollen Sie Ihr Abo verlängern, zahlen Sie einfach den fälligen Betrag mit der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode.

Sie haben auch die Möglichkeit, die Hardware oder einen Teil davon zu Ihrem Eigentum zu machen. In diesem Falle senden wir Ihnen die Hardware per Post zu.

E-Mail: anfrage@softronics.ch AGB
Google+