DE | EN
Das Schweizer Rechenzentrum
MyDrive und FTP jetzt auch ab 1 Monat
erhältlich!

FAQ - Virtual Server


Welche Virtualisierungsmethode wird verwendet?

Wir verwenden eine echte Vollvirtualisierung für unsere Virtual Server, was eine sehr hohe Performance und Sicherheit bietet. Im Gegensatz zu anderen Virtualisierungsprodukten haben Sie bei uns eine unabhängige Serverinstanz, die Sie vollständig von anderen Kunden isoliert.

Kann ich mehrere IP-Adressen auf meinem Server betreiben?

Ja, für jede IP-Adresse erhalten Sie ein eigenes virtuelles Netzwerkinterface.

Kann ich meinen Server jederzeit neustarten?

Ja, in unserem Webinterface können Sie Ihren Server jederzeit neustarten, egal in welchem Zustand sich der Server befindet.

Kann ich ein VPN auf meinem Server betreiben?

Ja, ein VPN lässt sich sowohl auf Linux (z.B. mit OpenVPN) wie auch auf Windows (z.B. mit integriertem VPN-Dienst) betreiben.

Habe ich uneingeschränkten Zugriff auf das Netzwerkinterface?

Ja, Sie haben uneingeschränkten Zugriff auf alle Netzwerkinterfaces (inkl. das lokale Loopback-Interface) und können auch spezielle Tools wie z.B. tcpdump verwenden.

Kann ich einen eigenen Kernel verwenden?

Ja, Sie können einen beliebigen Kernel verwenden.

Habe ich Zugriff auf iptables und andere Kernelmodule?

Ja, unsere Linux Virtual Server enthalten alle üblichen Kernelmodule (iptables/netfilter, tun/tap etc.). Sie können auch eigene Kernelmodule kompilieren oder einen selbstkompilierten Kernel verwenden.



E-Mail: anfrage@softronics.ch AGB

* Rabatte gelten für die erste Periode der ausgewählten Abodauer
Google+