DE
Support Login

Linux Dedicated Server Pro

Ein physischer Server - ganz für Sie alleine !

Nutzen Sie exklusiv einen von unseren leistungsstarken Servern, und konfigurieren Sie diesen frei nach Ihren Vorstellungen und Wünschen.

  • Features
  • Voller Root-Zugriff
  • 99.9 % Server Verfügbarkeit
  • USV Stromversorgung
  • Gratis E-Mail Support
  • Werbefrei
  • Technik
  • Hardware RAID Controller von LSI (RAID1)
  • IPv4 Adressen
  • 100 Mbit/s Bandbreite
Angebot

USD 86.73

Einsteiger

  • 2 Core CPU
  • 2 x 1 TB Festplatten
  • 4 GB Memory
  • 1 IP Adresse
  • 1 TB Traffic
Jetzt bestellen
Angebot

USD 159.69

Bestseller

  • 4 Core CPU
  • 2 x 3 TB Festplatten
  • 16 GB Memory
  • 1 IP Adresse
  • 2 TB Traffic
Jetzt bestellen
Angebot

USD 308.28

Premium

  • 8 Core CPU
  • 2 x 4 TB Festplatten
  • 32 GB Memory
  • 5 IP Adressen
  • 10 TB Traffic
  • 100 GB Datenbackup
Jetzt bestellen

Nichts Passendes gefunden?

Konfigurieren Sie sich Ihren Dedicated Server nach eigenen Wünschen zu den gleichen Konditionen.

Jetzt konfigurieren
Standort Schweiz

Serverstandort

Ihre Server werden ausschliesslich und garantiert in der neutralen und sicheren Schweiz betrieben.

Traffic pro Monat

Die Limite ist nur gesetzt um allfälligen Missbrauch zu verhindern - nach dem Fair Use Prinzip.

DNS-Verwaltung

DNS Eintrag kostenlos

Sie können die DNS-Einträge Ihrer Domains selber erstellen und bearbeiten.

Linux Distribution

Standardmässig wird Ihr Server mit der neuesten Debian-Version installiert. Andere Distributionen ohne Aufpreis möglich.

Server Überwachung

Auf Ihren Wunsch werden Sie bei Störungen Ihres Servers automatisch per SMS oder E-Mail alarmiert.

Server Verfügbarkeit

Auf Ihren Wunsch garantieren wir eine Server Verfügbarkeit von mindestens 99.9%.

Installation von Applikationen

Software installieren

Jedes unter Linux lauffähige Programm kann installiert werden. (Apache, MySQL, PHP etc.)

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Dedicated Server?

Ein Dedicated Server ist ein Server, der nur für Sie in unseren Rechenzentren in der Schweiz betrieben wird. Dieser Server steht mit der ganzen Leistung und ohne Virtualisierung, nur Ihnen zur Verfügung. Sie teilen den Server nicht mit anderen Kunden.
Unsere Ded Server werden mit der aktuellen OS-Versionen oder mit einer Version nach Ihrer Wahl ausgeliefert.

Im Vergleich dazu ist ein Root Server ein Rechner, der auf einer Virtualisierungsumgebung installiert ist. Hier handelt es sich also um einen einzelnen Virtual Server auf dem entsprechenden Host. Auch beim Root-Server teilen Sie den Rechner nicht mit anderen Kunden.

Im Preis inbegriffen ist die Infrastruktur ausschliesslich in unseren Schweizer Rechenzentren.

  • Doppelte/dreifache, vollständig getrennte Leitungen für Energie und Daten.
  • Internet garantiert ausfallsicher. Jede Netzkomponente redundant.
  • Mehrfach redundante Server für Daten und Rechenleistung.
  • Redundante, unterbruchsfreie Stromversorgung (USV).
  • Stromversorgung nach Industriestandard. Höchste Qualitätsklasse weltweit.
  • Automatische Klimaregelung. Konstante Temperatur.
  • Vollautomatischer Aktivitäts-Check.
  • Modernste Datensicherung: 4-fach gesichert, örtlich getrennt in verschiedenen Brandschutzzonen.
Für Produktinformationen und Beratung erreichen Sie uns unter info@softronics.ch

Wie kann ich auf meinen Windows Dedicated Server zugreifen?

Der Zugriff auf Ihren Windows Dedicated Server erfolgt via sichere RDP Verbindung.
RDP (Remote Desktop Protocol) ist ein proprietäres Protokoll von Microsoft um Windows Computer aus der Ferne zu steuern. Der Dienst RDP wird normalerweise auf Port TCP 3389 bereitgestellt und ist mit einer 128bit Verschlüsselung versehen. Es wird empfohlen den Standard Port 3389 zu ändern.

Ändern des Ports TCP 3389

  • Um den Port zu ändern müssen Sie Administratoren Rechte besitzen.
  • Starten Sie das Programm regedit.
  • Navigieren wie hier angegeben: HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control\TerminalServer\WinStations\RDP-Tcp\
  • Ändern Sie den Eintrag PortNumber von 3389 auf einen anderen freien Port nach Ihrer Wahl (Wiki: Freie Ports).
  • Windows Firewall anpassen und ergänzen
  • Starten Sie das Programm Firewall mit erweiterter Sicherheit
  • Legen Sie eine neu Eingehende Regel und eine neu Ausgehende Regel an
  • Jeweils einen fest definierten Port, TCP und UDP mit der oben definierten Port Nummer für die RDP-Verbindung
Ändern des Ports 3389

Wie kann ich auf meinen Linux Dedicated Server zugreifen?

Über eine sichere SSH-Verbindung melden Sie sich mit Ihren Administratoren Logindaten an. Somit haben Sie vollen Zugriff mit Root-Rechten auf Ihren Ded-Server.
Der Dienst SSH wird standardmässig auf dem TCP Port 22 bereitgestellt.

Anmeldung via PC / Mac

SSH Programme unter Windows:

Für die Administration aus einer Windowsumgebung empfehlen wir den kostenlosen SSH-Client Putty, Download .

SSH unter Linux:

Die OpenSSH-Suite ist üblicherweise auf dem Linux installiert und dient für den Zugriff auf den entfernten Server.

SSH unter MAC:

Um eine SSH-Verbindung herzustellen, starten Sie unter Dienstprograme das Terminal. Die Verbindung wird standardmässig mit den Logindaten von Ihrem MAC über den Port 22 aufgebaut.
Sie können den Benutzername und den Port auch anpassen. Geben Sie dazu folgenden Befehl ein:
ssh IP-Adresse -l Benutzername -p Port

Anmeldung via Mobilephone / Tablet

SSH App für Android:

Laden Sie die ConnectBot für Ihr Mobilephone / Tablet von Google Play oder F-Droid herunter

  • Installieren und öffnen Sie die Applikation
  • Erstellen Sie eine neue Verbindung
  • Hier können Sie Ihren Benutzernamen und IP angeben

SSH-App für iPhone / iPad / iPod:

Als SSH-Client für Ihr Apple Gerät empfiehlt sich Termius. Jetzt herunterladen

Alle Artikel anzeigen