Premium FTP

FTP Speicher - in Europa

FTP steht für "File Transfer Protocol", was so viel bedeutet wie Dateiübertragungsprotokoll.

FTP ist ideal für grosse Dateien, Ihr tägliches Backup und als sicherer und schneller Cloud-Speicher - erreichbar unter FTP, FTPES und SFTP. Sie können Ihr eigenes Logo hinzufügen und die Farbdarstellung komplett nach Ihren Wünschen gestalten. Zudem können Sie Premium FTP unter Ihrer eigenen Domain erreichen. Für grosse Datenmengen kann die Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 500 Mbit/s gewählt werden.

FEATURES
  • Tägliches Fullbackup
  • Unlimitierter Traffic
  • Online Dateimanager
  • Zugriff via eigener Domain möglich
  • Benutzerverwaltung
  • Detailliertes Zugriffsprotokoll
  • Gratis E-Mail Support
  • Werbefrei
  • Unlimitierte Dateigrösse
  • Unterstützt FTP / FTPES / SFTP
  • Bis zu 500 Mbit/s Bandbreite
NAME
SPEICHERPLATZ
SPEICHER
GASTBENUTZER
GÄSTE
PREIS
Weiter
Bis zu 3 Monate gratis!

Nichts Passendes gefunden?

Kontaktieren Sie unser Support-Team direkt oder verwenden Sie das Kontaktformular. Einer unserer kompetenten Mitarbeiter steht Ihnen bei Fragen oder Problemen stets zur Seite.

Kontaktformular
Standort Europa

Standort der Daten

Ihre Daten werden in Europa gespeichert.

SSL Verschlüsselung

Sichere Verbindung

Die Übertragung zum Server erfolgt über eine SSL-verschlüsselte Verbindung.

Dateimanager

Dateimanager

Unser webbasierter Dateimanager ist bequem und sehr einfach zu bedienen.

Benutzerverwaltung

Benutzerverwaltung

Erstellen Sie Gastbenutzer und bestimmen Sie Benutzername und Passwort selber.

Berechtigungen

Berechtigungen

Sie bestimmen welche Daten Sie Ihren Gastbenutzern zur Verfügung stellen.

Zugriffsprotokoll

Zugriffsprotokoll

Sie können sehen welche Aktivitäten auf Ihrem Speicher stattgefunden haben.

Als Laufwerk

FTP als Laufwerk

Verbinden Sie Ihren FTP Speicher über das Betriebssystem oder mit einem Programm.

Synchronisieren

Synchronisieren

Mit diversen Programmen können die lokalen Daten synchronisiert oder ein Backup erstellt werden.

Backup

Backup

Kann 7 Tage auf den Tag genau, bzw. 28 Tage lang auf die Woche genau zurückgesichert werden.

Häufig gestellte Fragen

Was passiert, wenn ich mein Abo nicht verlängere?

Vor Ablauf Ihrer gewählten Abodauer kontaktieren wir Sie per Mail. Wollen Sie Ihr Abo verlängern, zahlen Sie einfach den fälligen Betrag mit der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode.

 

Wollen Sie Ihr Abo nicht erneuern, haben Sie bis zum Ablaufsdatum noch genügend Zeit, Ihre Daten aus unseren Rechenzentren zu sichern.

Wie lange dauert es, bis mein FTP Speicher verfügbar ist?

Sobald die Rechnung bei uns eingegangen ist, wird der FTP-Speicher für Sie eingerichtet. Alle nötigen Zugangsdaten für Ihren FTP Speicher werden Ihnen innerhalb eines Arbeitstages per E-Mail zugestellt.

Wie kann ich Daten auf mein Premium FTP Konto hochladen?

Für den Zugriff auf das Premium FTP Konto und die Daten stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Wir stellen Ihnen die einzelnen Zugriffsmöglichkeiten hier kurz vor.

 

Zugriff via Webbrowser

Sie können mit jedem Webbrowser auf das Premium FTP Konto zugreifen. Das Webinterface erreichen Sie unter www.ftppro.ch. Nach dem Login sehen Sie direkt den Startordner und wenn vorhanden die entsprechenden Daten.
Um Daten hochzuladen klicken Sie auf «Upload». Wählen Sie im nun geöffneten Fenster die gewünschten Dateien aus. Mit Öffnen werden diese nun auf den Premium FTP hochgeladen. Der Upload geht auch einfach mit Drag & Drop. Mit Drag & Drop können Sie auch ganze Ordner hochladen.


Bitte beachten Sie, dass mit dem Webbrowser nur Dateien bis maximal 2 GB Grösse hochgeladen werden können.

 

Das Webinterface ist Mobile tauglich und kann daher auch via Smartphone einfach bedient werden.

 

Zugriff via Windows Explorer

Der Zugriff ist auch direkt mit dem File Manger von Microsoft, dem Windows Explorer möglich.

  • Öffnen Sie den Windows Explorer und geben Sie in der Adressleiste folgendes ein: ftp://ftppro.ch und bestätigen dies mit Enter.
  • In der nun geöffneten Anmeldemaske geben Sie Ihren Benutzernamen und das Passwort ein. Schliessen Sie mit «Anmelden» ab.

Sie befinden sich nun auf Ihrem Premium FTP Onlinespeicher, hier können Sie wie gewohnt Dateien hochladen, umbenennen, verschieben oder löschen.

 

Als Laufwerk einbinden unter Windows

Sie können den Zugriff auf Ihren Premium FTP Onlinespeicher unter Windows 7 oder höher noch komfortabler gestalten, indem Sie den FTP-Server als Laufwerk verbinden. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Öffnen Sie den Windows Explorer
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Dieser PC
  • Wählen Sie „Netzwerkadresse hinzufügen
  • Klicken Sie zwei Mal auf "Weiter" und geben Sie anschliessend die Premium FTP-Adresse Ihres Servers, den Benutzernamen und das Passwort ein: ftp://benutzername:passwort@ftppro.ch
  • Geben Sie einen Namen für die Netzwerkadresse ein
  • Fertigstellen

Sie finden nun unter "Dieser PC " einen Ordner mit dem gewählten Namen. Dieser zeigt direkt auf Ihren Premium FTP Onlinespeicher.

 

Zugriff via MAC OS Finder

Der Zugriff ist auch direkt mit dem File Manger von Apple, dem MAC OS Finder möglich.

  • Öffnen Sie den Finder und klicken dann auf den Reiter "Gehe zu? Mit Server verbinden". Dies können Sie auch per Tastenkombination "cmd+K" ausführen.
  • Geben Sie nun die Premium FTP-Adresse Ihres Servers mit dem Benutzernamen ftp://benutzername@ftppro.ch ein und klicken dann auf "Verbinden".
  • Wählen Sie nun "Verbinden als Registrierter Benutzer" und tragen Sie Ihr Passwort ein. Schliessen Sie mit "Verbinden" ab.

Sie haben jetzt über den Finder Zugriff auf die Daten.

 

Durch gleichzeitiges drückten von "ALT+CMD" können Sie das Icon per Drag & Drop auf den Desktop ziehen. Wann immer Sie die Freigabe benötigen, einfach das neue Icon am Desktop doppelklicken und Sie sind mit dem FTP-Server verbunden.

 

Wichtig! Mit dem Finder können Sie die Dateien lediglich herunterladen, ein Hochladen von neuen Dateien auf den Server ist auf diesem Weg leider nicht möglich.

Auch das Erstellen von Ordnern auf dem FTP-Server wird vom MAC OS nicht unterstützt.

 

Zugriff mit FTP-Client FileZilla

FileZilla ist ein flexibler FTP-Client und wird kostenlos für Windows und MAC OS zur Verfügung gestellt. Den FileZilla Client können Sie hier kostenlos herunterladen.

 

Wie Sie eine Verbindung mit FileZilla auf den Premium FTP herstellen erklären wir Ihnen unten kurz.

  • Starten Sie FileZilla mit der Verknüpfung in Ihrem Startmenü
  • Öffnen Sie das Menü Datei -> Servermanager
  • Klicken Sie auf Neuer Server
  • Geben Sie einen beliebigen Namen für die Verbindung ein
  • Wählen Sie bei Protokoll zwischen FTP - File Transfer Protokoll oder SFTP - SSH File Transfer Protocol
  • Geben Sie die ftppro.ch bei Server ein
  • Das Feld Port lassen Sie frei. Damit wird automatisch der Standard Port gewählt.
  • Wählen Sie Normal bei Verbindungsart, und geben Sie Ihre Zugangsdaten ein bei Benutzer und Passwort
  • Wenn Sie SSL-Verschlüsselung verwenden möchten wählen Sie FTPES - FTP über explizites SSL aus bei Verschlüsselung
  • Schliessen Sie mit Verbinden ab

 

Im rechten Fenster sehen Sie nun die Daten auf dem Premium FTP. Im linken Fenster werden Ihnen die Daten vom lokalen Verzeichnis angezeigt.

Wie kann ich als Hauptbenutzer Daten von Gastbenutzern löschen?

Wenn Dateien oder Ordner durch einen Gastbenutzer hochgeladen werden, ist dieser automatisch der Inhaber. Standardmässig haben Sie daher nur Lesezugriff auf diese Daten. Um vollen Zugriff auf alle Daten zu erhalten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Melden Sie sich im Webinterface an
  • Wählen Sie unter Einstellungen > Hauptbenutzer: "Zugriffsrechte zurücksetzen"
  • Als «Besitzer» können Sie jetzt die Daten löschen oder die Rechte neu setzen

 

Zugriffsrecht auf einen einzelnen Ordner ändern:

  • Melden Sie sich im Webinterface an
  • Markieren Sie den gewünschten Ordner
  • Mit einem "Rechts Klick" das Pop-Up öffnen
  • "Zugriffsrechte zurücksetzen" wählen
  • Als "Besitzer" können Sie jetzt die Daten löschen oder die Rechte neu setzen

 

Eventuell haben Sie auch versteckte Dateien in den Ordnern und können diese daher nicht löschen.

  • Verbinden Sie sich mit dem FTP-Client zu Ihrem Onlinespeicher
  • Wählen Sie Ansicht > Versteckte Dateien anzeigen
  • Versuchen Sie nun im FTP-Client die entsprechenden Daten zu löschen

 

Falls Sie die Daten trotzdem nicht löschen können, wenden Sie sich bitte an unseren Support.

    Ist mein FTP Speicher auch mit meiner Domain erreichbar?

    Ja, Sie können Ihren FTP Speicher unter Ihrer eigenen Domain oder Subdomain aufrufen.
    Die Subdomain kann zum Beispiel wie folgt aussehen: cloud.mydomain.ch

     

    Die Details für den DNS-Eintrag erhalten Sie von uns per Mail zugestellt. 
    Der FTP-Server wird so eingerichtet, dass auch Ihre Verbindung über einen gesicherten, verschlüsselten Link aufgebaut wird. Das benötigte SSL-Zertifikat richten wir für Sie automatisch ein.

    Was ist FTP und wozu dient dieser Speicher?

    Mit FTP lassen sich Dateien zwischen mehreren Computern einfach und schnell übertragen. Was das Besondere an FTP Online Speicher ist und wie es funktioniert, erklären wir Ihnen unten.

     

    Was ist FTP?

    FTP steht für "File Transfer Protocol". Es handelt sich um ein sogenanntes Protokoll, genauer gesagt um ein Kommunikationsprotokoll. Das File Transfer Protocol (FTP) ist eines der ältesten Protokolle des Internets. Bereits seit 1974 arbeitet man mit der Technik zur Übertragung von kompletten Dateien.

    • Ein Kommunikationsprotokoll regelt die Bedingungen, unter denen Dateien zwischen mehreren Computern übertragen werden. Unter den Kommunikationsprotokollen gehört FTP zu der Gruppe der Netzwerkprotokolle.
    • Mit dem FTP wird der Austausch von Daten zwischen mehreren Computern in einem Netzwerk geregelt.
    • Sie können von einem FTP-Server Dateien herunterladen, Dateien hochladen und auch die Ordnerstruktur auf dem Server ansehen und verändern.

     

    Wozu dient ein FTP Speicher?

    Um Dateien von einem FTP-Server herunterzuladen oder auf den Server hochzuladen, benötigen Sie einen Zugang mittels Benutzername und Passwort.

    • FTP-Speicher verwenden, um Daten von einem Computer auf einen anderen zu übertragen
    • Daten auf einem Shared Speicherplatz hosten, um Speicherplatz auf einem physischen Server freizugeben
    • Up- und Download ganzer Ordnerstrukturen
    • Wichtige Dateien sichern (Backup)
    • Daten überall griffbereit haben
    • Daten austauschen (mit Gastbenutzern, Freigaben)
    Alle Artikel anzeigen